Andrea Heuser


HeuserQuadrgeboren 1972 in Köln, lebt heute mit ihrer Familie in München. Sie studierte Deutsche Literatur, Vgl. Religions- und Politikwissenschaften in Köln und Bonn. Außerdem verbrachte sie während ihres Studiums ein Freisemester in einem Indianerreservat im Mittleren Westen der USA. 2008 promovierte sie mit einer Studie zur deutsch-jüdischen Literatur, die 2011 im Böhlau-Verlag unter dem Titel „Vom Anderen zum Gegenüber“ erschien.

Literarische Arbeiten in den Bereichen Lyrik, Prosa und Musiktheater. 2008 erschien ihr Lyrik-Debüt „vor dem verschwinden“ bei onomato (Düsseldorf), für das sie mehrfach ausgezeichnet wurde. 2012 wurde „All diese Tage“, die sechste Oper, zu der Andrea Heuser das Libretto schrieb, an der Oper Bremen uraufgeführt (Musik: Moritz Eggert).

2014 erscheint „Augustas Garten“, ihr erster Roman bei DuMont (Köln).

 

 

 

 

 

Alle Beiträge von Andrea Heuser